Die HFS Helvetic Financial Services AG, ein Unternehmen der CORESTATE Capital Group, mit Sitz in Wollerau am Zürichsee versteht sich als Private Equity Investor & Advisor mit Schwerpunkt im Bereich Immobilien­investitionen. Wir konzipieren und betreuen fokussierte Fondsprodukte für institutionelle Investoren und orientieren uns dabei an der Dynamik des Marktes.

Wir sind einer der führenden Anbieter von Mezzanine Finanzierungen auf dem deutschen Wohn- und Gewerbeimmobilienmarkt und als Berater für zahlreiche Fonds tätig. Die HFS AG entdeckte als eines der ersten Unternehmen das große Potenzial von Mezzanine-Finanzierungen. Seit der Initiierung des ersten Fonds im Jahr 2009 hat sich die HFS AG als Marktführer in diesem Segment etabliert.

Unser
Team

Verwaltungsrat

Norbert Ketterer

Verwaltungsratspräsident, Gründer

Mehr

Marcellino Graf von und zu Hoensbroech

Mitglied des Verwaltungsrates

Mehr

Lars Schnidrig

Mitglied des Verwaltungsrates

Mehr

HEAD MANAGEMENT

Tim Schymik

COO – Chief Operating Officer

Mehr

MANAGEMENT

Simone Hakala

Director Finance & Investment Advisory

Mehr

Nicole Lehnert

Director Investments

Mehr

Armin Gemmerich

Director Investments

Mehr

Christian Parvan

Director Investments

Mehr

Regina Leslie

Director Investments

Mehr

Ricardo Brehme

Director Investment Solutions

Mehr

Tamara Kamer

Account Manager Investor Relations

Mehr

Carolin Diesner

Manager Finance & Controlling

Mehr

Céline Schnider

Executive Assistant & Office Manager

Mehr

Von der Gründung
bis heute

2009

Gründung HFS Helvetic Financial Services AG
Auflegung STRATOS Mezzanine Fonds

2011

Auflegung STRATOS Commercial Mezzanine Fonds

2013

Gewinner SCOPE Award (Debt Funds)

2014

Auflegung STRATOS Immobilienanleihenfonds II

2015

Auflegung STRATOS Immobilienanleihenfonds IV

2016

Laufzeitende STRATOS Mezzanine Fonds
Auflegung LE Wohnen Fonds

2017

Erfolgreiche Übernahme durch die CORESTATE Capital Group

2018

Auflegung STRATOS Immobilienanleihenfonds V IBERIA

Exzellenter
Zusammenschluss

Um die Erfolgsgeschichte der HFS AG weiter auszubauen wurde eine strategische Partnerschaft gesucht. Im Jahre 2017 wurde mit der Corestate Capital Group ein Partner gefunden, der mit seiner geschäftspolitischen Ausrichtung das HFS-Geschäftsfeld ideal ergänzt. Seit dem 1. Juli 2017 ist die HFS AG eine 100% Tochter der Corestate Capital S.A.

CORESTATE wurde durch die Transaktionen zu einem der führenden börsennotierten Asset- und Investment Manager mit Fokus Real Estate Equity, Debt und Alternative Assets im deutschsprachigen Raum.

Die HFS AG ist ein Unternehmen der CORESTATE Capital Group

Als führender vollintegrierter Immobilieninvestmentmanager verwaltet die CORESTATE Capital Group ein Vermögen (AuM) von ca. 26 Mrd. EUR (1). Mit einem gesamten Transaktionsvolumen von mehr als 34 Mrd. EUR (seit Gründung 2006) besteht ein diversifiziertes, auf verschiedene Investorenbedürfnisse zugeschnittenes Produktangebot. Mehr als 730 Mitarbeiter in 35 Büros in 6 Ländern sichern den direkten Zugang zu den regionalen Immobilienmärkten. Die langfristige Wachstumsstrategie ist zentral aus Deutschland heraus für ganz Europa ausgerichtet.

Bemerkung: Die Kennzahlen der Hannover Leasing Group (HL) und Helvetic Financial Services AG (HFS) sind bereits, insofern nicht anders angegeben, in den Unternehmenszahlen der CORESTATE Group enthalten
(1) Prognose für das Jahresende 2017 inkl. HL und HFS